Babenhausen

Der ASV Offenbach ist im Besitz des größten Teilstücks des Nordufer am Kieselsee/Haselsee zwischen Babenhausen und Harreshausen. Zahlreiche Stege und Angelplätze laden zum gemütlichen verweilen ein. Hier am Wasser ist es ohne weiteres möglich das Wochenende zu verbringen und vom Alltag abzuschalten. Die Fische im Kieselsee erreichen durch die riesige Wasserfläche kapitale Größen.

Fischbestand
Raubfische: Aal, Hecht, Barsch, Zander, Rapfen, Wels, Regenbogenforellen
Friedfische: Karpfen, Brassen, Rotaugen, Rotfedern

Die Anfahrt an unser Tor in Babenhausen:
Anfahrt_Babenhausen

Anfahrt Babenhausen als PDF

Sommerkarpfen

Unser Vereinsmitglied Peter konnte am 11. August um 13.25 Uhr einen schönen Schuppenkarpfen von 32 Pfund anlanden. Gebissen hat er auf einen Coconut Sinker Boilie und das ohne große Anfütteraktion. Petri Heil zu diesen schönen Fisch.

karpfen_peter_11-08-2016

Neue Angelordnung

Liebe Mitglieder,

der Vorstand hat eine Angelordnung für unser Gelände in Babenhausen beschlossen. Ihr findet diese unter Vereinsinfo/Angelordnung. Diese ist ab sofort gültig.

Damit ist die bisherige Gastkartenregelung nicht mehr gültig und es dürfen keine Gäste mehr auf den Erlaubnisscheinen eingetragen werden.

Bitte beachtet diese Angelordnung und insbesondere die Gästeregelung und die Regeln für den Bootsbetrieb. Es hat in den letzten Tagen und Wochen vermehrt Beschwerden anderer Anlieger gegeben und wir werden gezwungen sein bei Verstößen gegen die Angelordnung Sanktionen zu ergreifen um Schaden vom Verein abzuwenden.

Der Vorstand

Schöne Sommerfänge in Babenhausen

Unsere neuen Mitglieder Stefan und Carlos zeigen wie man auch im Hochsommer schöne Fische in Babenhausen fängt. Beide sind erst seit diesem Jahr Mitglied im ASV Offenbach. Petri Heil den Fängern.

Stefan mit einem kugelrunden Spiegelkarpfen von 48 Pfund und 90cm karpfen_stefan

Carlos mit einem wunderschönen Stör
Stör_Carlos

Zu Gast bei Freunden

Am Wochenende war die Jugendgruppe des AV Höchst Gelnhausen mit drei Betreuern zu Gast bei uns am Kieselsee in Babenhausen. Es ist immer wieder schön, sich über die Vereinsgrenzen auszutauschen zu können und einen gemeinsamen Abend mit unserem schönen Hobby zu verbringen. Gefangen haben die Jungs auch ganz gut, was uns natürlich besonders freut. Das Wetter hat auch hervorragend mitgespielt. Wir hoffen es hat euch bei uns gefallen. Bis zum nächsten Mal.

aale

karpfen

ambiente

ambiente2

feuer

Karpfen aus Babenhausen

Hier mal wieder ein Fang von unserem 2. Vorsitzenden. Ein schöner Schuppenkrapfen aus dem Kieselsee in Babenhausen. Köder war ein Fischboilie. Gebissen hat der Fisch auf etwa 5-6 Meter Wassertiefe.

conchoolio_Karpfen_Babenhausen_12.06.2015